Sportfest voller Erfolg

Nach zwei Jahren Coronapause konnte der SV Straßlach am 25. Juni endlich wieder ein Sportfest ausrichten, den ganzen Tag war rund um das Sportareal ein vielfältiges Programm geboten. Am Vormittag fanden zwei Jugendturniere für lokale E und F-Jugendmannschaften statt, die neben den Spielerinnen und Spielern auch viele Eltern, Großeltern und Schaulustige anlockten. Nach spannenden Spielen konnte sich in der F-Jugend der SV Straßlach durchsetzen, in der E-Jugend triumphierte der TSV Grünwald. Am Nachmittag fand, wie gewohnt, das Gaudi-Kleinfeldturnier für Erwachsene statt, dieses Jahr kämpften acht Mannschaften um den Siegerpokal. In einem spannenden Finale konnte sich „Hertha Saufen“ ein Zusammenschluss junger Spieler der Straßlacher Herrenmannschaft gegen das Team „Saftladen“ aus Grünwald durchsetzen. Viel wichtiger als der sportliche Erfolg war aber, dass es ein sehr faires Turnier, mit perfektem Wetter und keinen Verletzten war. Aber auch fernab vom Fußball war etwas geboten, so gab es zum Beispiel einen Tischtennis-Schnupperkurs und diverse gute besuchte Gymnastik-Schnupperkurse. Die Vorstandschaft des SV Straßlach ist hocherfreut, dass das Sportfest nach der Pause von so vielen Gästen so gut angenommen wurde - das lag sicher auch an den Grillschmankerln von der Metzgerei vom EDEKA REICHART und an den kühlen Getränken vom Ehegartner in Grünwald. Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr bis dahin heißt es: Sportlich bleim!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.