Holzner übernimmt die Sportfreunde

Die Winterpause bringt dieses Jahr einige Neuigkeiten für die SF Egling-Straßlach.

Die sportlichen Leiter Daniel Knoll und Niko Stoßberger präsentierten der Mannschaft den neuen Cheftrainer Peter Holzner. Unterstützt wird dieser von SFES-Legende Callum Hatsell als spielender Co-Trainer. Hatsell übernimmt darüber hinaus auch die Leitung der Reserve.

Holzner folgt auf Mirnes Bajric, der nach einer unzufriedenstellenden Hinrunde und dem Verpassen der Qualifikation zur Aufstiegsrunde, den Verein verlassen hat. Sportchef Stoßberger: „ Nach der sportlich nicht zufriedenstellenden Hinrunde haben wir uns einvernehmlich entschieden getrennte Wege zu gehen, da die sportlichen Ansichten zu unterschiedlich waren.“

Hatsell übernimmt die zweite Mannschaft, die eine katastrophale Hinrunde hingelegt hat.

Der 37-jährige Peter Holzner, als Spieler aktiv beim SV Riedering, SV Schloßberg, dem Sportbund Rosenheim und bei Raubling-Nicklheim, war zuletzt U19-Trainer beim SB Rosenheim.

„Respekt, Wille und Leidenschaft“ fordert er in erster Linie von seiner neuen Mannschaft, die sich nach drei tristen Jahren in der Tat wieder einiger Grundtugenden bewusst werden sollte.

Dazu passt Co-Trainer und Reserve-Coach Hatsell perfekt, der wie kein Zweiter für diesen Verein brennt.

„Wir freuen uns, dass wir Peter Holzner und Callum Hatsell als Trainer für unsere Herrenmannschaften gewinnen konnten. Wir sind davon überzeugt, dass sie mit Ihrer Art den Impuls setzen können, den die SFES brauchen.“, so Stoßberger.

 

 

v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Niko Stoßberger, Reserve-Coach Callum Hatsell, Cheftrainer Peter Holzner, Sportlicher Leiter Daniel Knoll

 

 

Jugendweihnachtsfeier am 26.11.2022

Nach vielen Jahren haben wir uns dazu entschieden, dieses Jahr wieder eine eigene SVS-Jugendweihnachtsfeier auszurichten – im Nachhinein eine goldrichtige Entscheidung!
Das „Waldhaus zur alten Tram“ erstrahlte am Tag vor dem 1. Advent in weihnachtlichem Glanz, als über 60 Spielerinnen und Spieler, zusammen mit ihren Eltern und Trainern (gesamt ca. 180 Personen), ihre Mannschaften feierten und auf das letzte Jahr zurückblickten: Trainings, Turniere, Ausflüge, Events, Erfolge, Niederlagen- viel Zeit und Herzblut haben all unsere Trainer, Eltern und Kinder investiert und haben den SVS zu einem respektablen Gegner in der Region gemacht!
Ein herzliches Dankeschön vom Orga Team an jeden einzelnen, der am Gelingen der Weihnachtsfeier beteiligt war.
Besonders bedanken wir uns beim Waldhaus zur alten Tram für den reibungslosen Ablauf, Alexandra Kraemer für die tollen Fotos und bei allen die für den Verein so fleißig unsere Prämien ersteigert und Lose gekauft haben.
Herzlich bedanken möchten wir uns des Weiteren auch bei der Musikschule Straßlach, die musikalisch auf die Feier eingestimmt hat und vor allem bei unseren zahlreichen Sponsoren: Begonnen bei unseren beiden Grafikerinnen über große und kleine Betriebe bis hin zu einzelnen Eltern.
Ihr alle seid großartig! Danke, dass ihr unseren Verein in so vielfältiger Weise unterstützt!

Fördertraining E-Jugend

Seit dieser Saison absolviert die U10 des SV Straßlach einmal die Woche ein Fördertraining mit 1860-U23-Spieler Raphael Wach (rechts). Finanzielle Unterstützung erhielt das Team dabei von Dr. med. Andreas Schwarzl, vom neu gegründete Zentrum für ganzheitliche Medizin im Medicenter Süd in Straßlach. Der Immunologe begleitet und fördert die Jugend des Vereins bereits seit längerem. Auch Maximilian Künzel von der Freunde der Nacht GmbH hat das Fördertraining mitfinanziert. Die Spieler der E-Jugend des SV Straßlach danken für die Unterstützung und werden sich mit zahlreichen Siegen revanchieren.

 

 

 

F-Jugend: Saisonauftaktfeier

Am 26.09.2022 wurde im Vereinsheim des SV Straßlach – aus Sicht der Kinder endlich – die Feier zum Saisonauftakt der F-Jugend nachgeholt, nachdem diese bereits mehrfach verschoben werden musste.

20 Kinder, die meisten in Begleitung ihrer Eltern, freuten sich schon sehr auf das große Pizzaessen, welches von den Eltern gemeinschaftlich organisiert und bezahlt worden war. Wie erwartet, blieb nicht ein einziges Stück übrig. Die Getränke zum Essen wurden vom SV Straßlach gestellt, wofür wir uns hier nochmals stellvertretend bei Herrn Niko Stoßberger bedanken.

Im Anschluss wurden verschiedene Spiele gespielt und auch der Fußball kam in Form des Tischkickers nicht zu kurz.

Das große Highlight des Nachmittags stand aber noch bevor: Nach der Spielpause wurden sowohl alle Kinder sowie der gesamte Trainerstab mit neuen SV Straßlach Regenjacken, Trainingsanzügen, Trainingsshirts und Sporttaschen ausgestattet, die von Thomas Reitzel (Firma vdHRR von der Heyden / Reitzel / Reichenberger) und Florian Binderer gemeinschaftlich gesponsort wurden. An dieser Stelle noch einmal ein ganz besonderes Dankeschön an die beiden außerordentlich großzügigen Spender!

 

Die Kinder freuen sich zusammen mit den beiden Sponsoren über die neuen Trainingsanzüge

 

Zum Abschluss gab der Trainerstab noch einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten, die neben vielen Freundschafts- und Punktspielen auch ein Trainingslager für die Kinder planen.

 

 

Unsere F-Jugend Trainer haben viel mit den Kindern vor, unter anderem ist ein Trainingslager in Planung

 

Insgesamt war es wieder ein rundum gelungener Abend, nach dessen Ende 20 Kinder glücklich und mit strahlenden Augen nach Hause gingen und sich schon sehr auf ihr erstes Training in den neuen Anzügen freuten.

 

 

Fußballabteilung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.